Termine

Auf dieser Seite informiere ich Sie über meine aktuellen Fortbildungsveranstaltungen. Klicken Sie auf das Thema und erfahren Sie mehr über Inhalte und Anmeldungsmodalitäten bei den jeweiligen Trägern bzw. Institutionen. Sie können mich auch direkt über das Kontaktformular unverbindlich für eine Inhousefortbildung in Ihrer Kita oder einen SCHILF-Tag an Ihrer Schule anfragen.

Alle Kinder sind Matheforscher – Gemeinsames und individuelles Lernen im Mathematikunterricht der Grundschule (26.09.2017)

Alltagsmathematik im Kindergarten – Alle Kinder sind Matheforscher – zur Förderung der mathematischen Kreativität von Kindern (27.09.2017)

Alle Kinder sind Matheforscher: Möglichkeiten und Impulse zur mathematischen Potentialentfaltung in heterogenen Gruppen (02.10.2017) – Inhouseveranstaltung an der Kidscamp Bilingualen Schule in Königstein

„Ein kleines gelbes Quadrat“ – Die Bedeutung geometrischer Erfahrungen zur Entwicklung des mathematischen Denkens (09.10.2017) 

Offene Hortarbeit als Chance zur Umsetzung der besonderen Entwicklungsaufgaben von Kindern im Grundschulalter (10.10.2017)

Damit aus Übergängen Brücken und keine Bruchstellen werden (11.10.2017) – Inhousefortbildung bei einem Kitaträger in Rostock

Alle Kinder sind Matheforscher (16.10.2017) – Inhousefortbildung in einer Kita in Grabowhöfe

Kinder sind Adler, keine Suppenhühner! – Möglichkeiten und Impulse zur mathematischen Potentialentfaltung in heterogenen Gruppen (21.10.2017) – Inhousefortbildung in Sukow

Wie kann ein begabungsförderlicher Unterricht die Potenziale aller Kinder und Jugendlichen  entfalten? (Vortrag) und Alle Kinder sind Matheforscher – Mathematische Potenzialentfaltung in heterogenen (Lern-)Gruppen (Forum) am 03. & 04.11.2017 beim  17. Kolloquium zur Begabtenförderung: Persönlichkeit stärken – Potenzial entfalten – Humor entdecken (in Meißen Sachsen) flyer_kolloquium2017

„Ein kleines gelbes Quadrat“ – Die Bedeutung geometrischer Erfahrungen zur Entwicklung des mathematischen Denkens (06.11.2017)  

Da geh ich nicht mehr hin! Die rauben mir meine ganze Zeit! (07.11.2017)

Projektarbeit in der Kita (11.11.2017)

Entdeckendes Lernen mit Fermiaufgaben (14.11.2017) – Mathematische Fachkonferenz in der Grundschule West AM SEE Neubrandenburg

„Wie viele Menschen stecken in einem 10km langen Stau?“ – Vom Potenzial des Sachrechnens für einen kompetenzorientierten Mathematikunterricht (15.11.2017)

Projekte verbinden Kinder, Lernbegleiter, Themen und Kulturen (21. & 22.11.2017)

Auf dem Weg zur offene Arbeit in der Kita – Inhouseveranstaltung

Wie groß? Wie schwer? Wie schnell? Wie viel? – Die Größenbereiche als Schnittstelle des Mathematikunterrichts der Grundschule (27.11.2017)

Lernergebnisse kreativ und individuell dokumentieren mit der Lapbook-Methode (04.12.2017) (IQMV Neubrandenburg)

Bildung innovativ gestalten

%d Bloggern gefällt das: