Kinderbücher

Auf dieser Seite möchte ich Bücher für Kinder vorstellen, die entweder einen besonderen mathematischen Sachverhalt thematisieren oder die einfach zu meiner Philosophie passen. Sie können in der Kita und in der Grundschule, aber auch zu Hause vorgelesen oder gemeinsam mit Kindern gelesen werden. In der Grundschule bereichern sie jede Leseecke.

Hier habe ich für euch zwei englischsprachige Kinderbücher entdeckt, die tolle mathematische Impulse setzen können. Im Buch perfect square geht es um viele Möglichkeiten ein Quadrat zu verändern und immer wieder in neue Formen zu verwandeln. Es regt einfach zum Mit- und Nachmachen an. Und im Buch My Heart is like a Zoo können die Kinder verschiedene Zootiere entdecken, die alle aus Herzen entstanden sind. Im gesamten Buch wurden mehr als 300 Herze verarbeitet. Das allein regt die Kinder zum Zählen, Entdecken und Nachmalen an. Beide Bücher sind von Michael Hall und bieten durch seine künstlerische Art der Umsetzung beider Themen bildungsbereichsübergreifende Impulse, nämlich: Kunst, Literacy, Englische Sprache und Mathematik. Genial! Beide Bücher sind sowohl für die Kita als auch für die Grundschule geeignet.

514w93d37wL._SY498_BO1,204,203,200_  41UEHy8k8WL._SX365_BO1,204,203,200_

Giraffe Agathe liebt es zu zählen. Sie zählt alles, was es in der Steppe gibt. Aber als sie die Streifen des Zebras zählen will und die Punkte des Geparden, wollen die Tiere einfach nicht stillhalten. Trotzdem bringt sie ihren Freunden das Zählen bei. Und es macht so viel Spaß, dass sie gar nicht mehr aufhören wollen. Doch was zählt man, wenn es dunkel wird? Ein hinreißendes Bilderbuch zum Vorlesen und Zählenlernen voll wunderschöner Illustrationen mit toller Sternenhimmel-Ausklappseite: „Agathe zählt die Sterne“.

  

Originelle Vergleiche machen Maßeinheiten für Kinder verständlich. Wie schnell sind 120 km/h? Wie schwer sind 4 t? Wie groß, wie weit, wie schnell? macht Dimensionen und Einheiten durch kindgerechte Gegenüberstellungen greifbar. Es geht um Längen und Entfernungen, Gewicht, Geschwindigkeit, Lautstärke und Zeit. Die Krone der Königin von England wiegt mehr als 100 Portionen Zuckerwatte; um einmal durch die Erde hindurch zufahren, würde es selbst mit dem schnellsten Fahrstuhl noch 8 Tage dauern; und als die älteste lebende Schildkröte der Welt geboren wurde, gab es noch keinen Strom, kein Telefon, keine Autos und keine Flugzeuge. In diesem Buch finden junge Wissensdurstige Zahlen und Vergleiche, die sie ganz bestimmt erstaunen werden.

tiptoi ist ein innovatives Lernsystem, mit dem Kinder die Welt (auch die mathematische) spielerisch entdecken. Tippt man mit dem Stift auf ein Bild oder einen Text, erklingen passende Geräusche, Sprache oder Musik. Dank der intelligenten Elektronik erleben Kinder Bücher, Spiele und Spielzeug völlig eigenständig immer wieder neu. Im Buch „Erste Zahlen“ (Kindergarten & Anfangsunterricht) erleben Kinder zusammen mit Emma und Leo die Welt der Zahlen in ihrem Alltag ganz neu. Zahlen, Mengen und mathematische Zusammenhänge finden sie z.B. im Alltag, beim Einkaufen, bei einem Geburtstagsfest, im Zoo. Aufgaben und Spiele berücksichtigen in verschiedenen Varianten die individuellen Lernbedürfnisse von Kindern.

  

Meine allererste Bibliothek (Pappbilderbücher für Kinder im Krippenalter)

Farben, Formen, Zahlen, Essen – wichtige Themen, die Kinder bereits ganz am Anfang ihrer Entwicklung faszinieren. In seinen Büchern macht Eric Carle (Autor von „Die kleine Raupe Nimmersatt“) seine kleinen Leser und Leserinnen auf spielerische Art mit diesen Dingen vertraut. Auf geteilten Klappseiten entdecken die Kinder Bekanntes aus ihrer Umwelt, das sie passend zuordnen können. 

Maße spielend begreifen! Millimeter, Zentimeter, Dezimeter sind für Kinder nicht nur  im Vorschulalter schwer vorstellbar. Doch wenn Fridoline Blattlaus, einen Millimeter groß, ihre 9 Freundinnen zu Hilfe rufen muss, um die Größe von Bruno Stinkkäfer zu erreichen, dann ist das Ganze lustig und lehrreich zugleich. Mit lustigem Blattlaus-Lineal! Und dazu spielend Gewichte begreifen! In diesem witzigen Bilderbuch erproben die Stallfliege, der Mistkäfer und der Spatz, was sie machen müssen um es mit dem 1-kg-Huhn Ricarda aufzunehmen. Mit Bastelanleitung für eine Waage!

Millimeter, Zentimeter – Donnerwetter!: Längenmaße spielend begreifen (Kindergarten & Grundschule)

Gramm, Kilogramm – du bist dran!: Gewichtsmaße spielend begreifen (Kindergarten & Grundschule)

      

Eine Million ist eine unvorstellbar große Zahl, aber wie groß eigentlich? Pipp, der kleine Pinguin, ist neugierig und will es genau wissen. Kinder können mit ihm auf eine magische Entdeckungsreise gehen und die Antwort am Ende selbst herausfinden. Mit einem tollen Poster!

Wie viel ist eine Million? (Kindergarten & Grundschule)

Sommerzeit, Winterzeit, Freizeit, Auszeit, Haltbarkeitszeit – jedes Ding hat seine Zeit. Mal haben wir zuviel, mal haben wir zuwenig davon – und dann gibt es Momente, da möchten wir sie am liebsten anhalten: Es ist schon seltsam mit der Zeit. Der Größenbereich Zeit ist der Bereich, der Kindern in der Schule häufig nicht leicht fällt: verschiedene Uhren kennen lernen, Uhrzeiten lesen und benennen, Zeitangaben umwandeln und berechnen. Gar keine einfachen Herausforderungen! Deshalb ist es toll, dass es das Buch von Antje Damm gibt. Die Autorin macht Zeit sichtbar und spürbar, mit Fotos, Bildern, Denkanstößen. Ein Buch, mit dem nicht nur Kinder viel Zeit verbringen können und mit dem man beim Betrachten und Erzählen die Zeit auch schon mal vergessen kann.

Alle Zeit der Welt: Anlässe um miteinander über Zeit zu sprechen (Kindergarten & Grundschule)

       

Fünf ramponierte Gestalten sitzen in einem dunklen Raum vor verschlossener Tür. Durch den Türspalt dringt nur ein klein wenig Licht. Und dann: Einer nach dem anderen verschwindet hinter der Tür, um anschließend vollständig und repariert wieder herauszukommen. Die Ordnungszahlen in einer Alltagsgeschichte verpackt! 

fünfter sein (Kindergarten)

  

Mitmach Buch (Kindergarten)
Mit diesem Buch werden Kinder aktiv aufgefordert, mitzumachen: Schütteln, Pusten, drücken, reiben, klatschen…. Ein riesiger Spaß, der – man kann es kaum glauben – einfach nur durch ein paar unscheinbare gemalte Punkte entsteht. Nach jeder Aktion, die das Kind durchgeführt hat, sieht man auf der nächsten Seite das Resultat. Kinder lernen ganz nebenbei links und rechts sowie Farben zu unterscheiden. Auch das Zählen wird spielerisch unterstützt. Das Buch ist für jeden, der außergewöhnliche Kinderbücher mag und sein Kind am „Vorlesen“ aktiv teilhaben lassen möchte.

Egal ob zum Schulanfang, zum Nikolaus oder als Mitbringsel: „Die kleine Eins“ ist eine tolle Abenteuergeschichte einer vergnügten kleinen Zahl, die sich auf den Weg macht, neue Freunde zu finden. Ganz nebenbei erfahren die Kinder eine Menge über die Bedeutung unserer Zahlen. Ihre Kinder werden diese Geschichte lieben!

Die kleine Eins (Kindergarten & Grundschule)

Ein weiteres wirklich wundervolles Buch, das Geometrie schon für die ganz Kleinen ‚begreifbar‘ macht, handelt von Dreiecken, Vierecken, Fünfecken und Sechsecken, die ihre unterschiedlichen Eigenschaften entdecken. Die wunderschönen Reime verleihen ihm einen ganz eigenen Charme.

Ein Dreieck, ein Viereck, ein Fünfeck, was nun? (Kindergarten & Grundschule)

  

Kinder, die Spaß an Zahlen haben, werden begeistert einige Zeit ins Auffinden der schwarzen Punkte investieren. Wie viele von diesen pro Doppelseite versteckt sind, ist immer angegeben: Ein witziger Reim stellt nicht nur das Kunstwerk selbst vor, sondern auch die Anzahl der offen oder versteckt darin und daran befindlichen schwarzen Punkte. Die geradezu genialen Konstruktionen faszinieren in der Tat auch Erwachsene. Man wird es zu schätzen wissen, dass sich diese sensiblen Gebilde nicht nur einwandfrei entfalten, was verblüffend genug anmutet, sondern auch beim Weiterblättern problemlos wieder zusammenklappen.

600 schwarze Punkte (Kindergarten & Grundschule)

Elmar ist anders als alle anderen Elefanten. Statt grau ist er bunt kariert. Sein Kopf steckt voller Streiche und durch seine Fröhlichkeit ist er bei allen beliebt. Eines Tages wälzt er sich in grauen Beeren, um endlich so auszusehen wie jeder andere Elefant. Und seine Tarnung funktioniert tatsächlich. Kein Elefant merkt, dass sich Elmar heimlich eingereiht hat – so lange, bis es Elmar im stillen Heer der Eintönigkeit zu langweilig wird. Mit einem lauten „BUH!“ und einem Lachanfall bringt Elmar Leben in die Elefantenherde. Sogar die Regenwolke muss darüber lachen und wäscht Elmars Elefantengrau mit einem Guss wieder weg. Elmar erkennt: So anders wie er ist, ist er genau richtig. Dieser Tag ist von nun an ELMAR-Tag.

Elmar (Pappbilderbuch für die Kinderkrippe)

Das Buch „Gehirnforschung für Kinder“ enthält nicht nur für Kinder eine tolle Geschichte über das menschliche Gehirn und seine Funktion sondern es gibt gratis eine „Zwiebelkunde“ für Erwachsene. Ein MUSS für alle die Kinder haben und mit Kindern leben und lernen!!!

Gehirnforschung für Kinder – Felix und Feline entdecken das Gehirn (Kindergarten & Grundschule)

Der kleine Robert hasst einfach alles, was mit Mathematik zu tun hat und damit geht es ihm so, wie wahrscheinlich vielen Kindern, die in der Schule „Mathe machen müssen“. Bis zu der Nacht, in der Robert im Traum ein kleiner Zahlenteufel erscheint. Er jongliert mit Zahlen und stellt Robert die Mathematik so vor wie sie wirklich ist: spannend und faszinierend! Dieses Buch beschreibt die Welt der Mathematik für Kinder im Grundschulalter. Es hat Vorschläge für den Leser zum Mitmachen und macht Mut in der Schule mit Mathematik zu spielen, auch wenn es nicht immer ganz einfach ist.Das Buch macht Spaß, nicht nur den Kindern die es lesen, sondern auch den Eltern!

Der Zahlenteufel (Grundschule)

   

Von der Vermessung der Welt bis zur Eroberung des Weltalls: Man braucht Zahlen zum Entdecken und Erforschen. Wie groß ist das Universum? Wie tief ist das Meer? Wie wird das Wetter? Alles hängt mit dem Messen bestimmter Werte zusammen. „Von null bis unendlich“ nimmt Kinder im Grundschulalter mit auf eine spannende Entdeckungsreise von der Antike über Einsteins Relativitätstheorie bis heute und zeigt, welche Bedeutung Maße und Zahlen für unseren Alltag haben. Jede Menge anschauliche Beispiele machen die abstrakte Welt der Mathematik kinderleicht verständlich. Dieses Buch wird selbst Mathemuffel begeistern!

Von null bis unendlich: Die geniale Welt der Mathematik (Grundschule)

Und hier gleich noch ein ähnliches Buch: In dem Sachbuch „Pi mal Daumen“ wird die abstrakte, aber spannende Welt der Mathematik erschlossen. Praktische Beispiele aus dem täglichen Leben wecken das Interesse für Mathematik und mithilfe aufwendiger Illustrationen und anschaulicher Bilder wird die Bedeutung von Maßen und Zahlen im Alltag verständlich erklärt.

Pi mal Daumen: Eine spannende Reise durch die Welt der Mathematik (Grundschule)

  

Ein Tier ist unterwegs, entdeckt eine lange Schlange und reiht sich ebenfalls dort ein. Doch wofür wird dort eigentlich angestanden? Niemand weiß es und doch warten alle Tiere geduldig auf das, was da kommen mag. Es ist lustig zu sehen, wie die Tiere mehr oder weniger diszipliniert auf das Ereignis warten. Die Tiere sind durchnummeriert und je weiter man mit dem über die Schlange hinweg fliegenden Vogel an den Anfang der Warteschlange kommt, desto größer werden die Tiere. So lernen Kinder nicht nur die Zahlen von 1 bis 50 sondern auch ebenso viele Tiere kennen.

Bitte anstellen! (Kindergarten & Grundschule)

  

Ein gelbes Quadrat (Kindergarten & Grundschule)
Ein aufwändig hergestelltes Buch, in dem man allein oder mit mehreren zusammen staunen, suchen, träumen kann. Wer Spaß an interessanten und spannenden Formen hat, wer sich gerne verblüffen lässt, auch mal um die Ecke denkt, der wird viel Freude an diesem Buch haben. Wann immer man in diesem farben- und formenfrohen Buch eine Seite umblättert, man sieht neue verblüffende Effekte. Und immer hat sich ein gelbes Quadrat versteckt, was es zu finden gilt.

Eine Geschichte, die uns daran erinnert, dass unsere Begabungen und unser Potenzial erhalten bleiben, auch wenn die äußeren Umstände nicht eben förderlich sind. Auch eine Geschichte, über die Schwierigkeit, sich von vermeintlichen Sicherheiten und Bequemlichkeiten zu verabschieden, um seinen eigenen Weg zu finden, aber auch die Bestärkung, dass diese Möglichkeit existiert und wahrgenommen werden kann. Eine Geschichte, die das Herz berührt, nicht nur für Kinder.

Der Adler, der nicht fliegen wollte (Kindergarten & Grundschule)

Ich werde immer wieder gefragt, wie Mathematik im Krippenalter umgesetzt werden kann, deshalb hier eine Buchempfehlung für den Bereich der Unterdreijährigen: Leonie (2,5 Jahre) sortiert Tiere nach ihrer Größe, Janis (3 Jahre) begeistert sich für Zahlen und Max (10 Monate) steckt geometrische Körper in einen Steckkasten. Das ist Mathematik. Und die Kinder haben Spaß und sind hoch konzentriert dabei, wenn sie Dinge der Größe, der Form oder der Farbe nach sortieren. Welche Materialien sich besonders eignen, wie sie altersgerecht präsentiert werden und wie Alltagssituationen mathematische Grunderfahrungen unterstützen, z. B. beim Aufräumen, Tischdecken oder Gummibärchenaufteilen, zeigt dieses Buch mit zahlreichen Praxisideen und -fotos.

Formen, Muster, Mengen – Mathe in der Krippe Elementare Erfahrungen in Krippe, Kita und Eltern-Kind-Gruppen (Fachbuch für den Krippenbereich)

  

Zwei Kinderbuchklassiker dürfen im Krippenalter einfach in keiner Bücherkiste fehlen: „Morgens früh um 6“ (Pappbilderbuch), ein Buch über eine kleine Hexe, die sich kochend durch den Vormittag reimt und „Die kleine Raupe Nimmersatt“ (Pappbilderbuch) von Eric Carle. Da auch kleine Raupen großen Hunger haben, macht sich die Raupe Nimmersatt auf die Suche nach etwas zu essen. Sie frisst sich von Montag bis Sonntag Seite für Seite durch einen Berg von Leckereien, bis sie endlich satt ist. Nun ist die Zeit gekommen, sich einen Kokon zu bauen, und nach zwei Wochen des Wartens schlüpft aus ihm ein wunderschöner Schmetterling.
Die Kleinsten spielen mit der Raupe Nimmersatt, indem sie ihre Fingerchen durch die gestanzten Raupenfraßlöcher stecken. Etwas größere Kinder entdecken mit ihr die Wochentage, Früchte, Zahlen und Verwandlungsprozesse in der Natur. Und jeder liebt ihre geheime Botschaft, die ihr Schöpfer Eric Carle so beschreibt: »Ich kann auch groß werden. Ich kann meine Flügel (meine Talente) auch ausbreiten und in die Welt fliegen.«

  

1 000 000 000 Sterne: Eine Zahlen-Reise in die Natur (Kindergarten & Grundschule)

Ein poetisches Bildspektakel, das die ganze Pracht der Natur einfängt und Kinder einlädt, sich mit offenen Augen darin zu bewegen. 1 Milliarde Sterne glitzern am Himmel – ein Anblick, der fasziniert, berührt, ins Grübeln bringt: Wie viel ist unendlich? Gibt es eine letzte, größtmögliche Zahl, so groß, dass man sie nicht fassen kann? Und schon hat uns das Faszinosum Natur in seinen Bann gezogen. Eine Natur, die üppig, vielfältig und wild ist – und der zugleich ein akkurates Ordnungssystem zugrunde liegt: das der Zahlen. 0 Beine hat die Schlange – und doch bewegt sie sich mit rasanter Geschicklichkeit durch den Dschungel. 1 Ei nur legt der Kaiserpinguin jedes Jahr ins weite Weiß des Südpols. 2 Stoßzähne trägt der afrikanische Elefant stolz durch die Steppe … Von eins zu zehn, von zehn zu hundert, von hundert zu tausend geht es in verblüffenden Schritten und magischen Bildern durch Natur- und Zahlenräume. Bis tief hinein in unvorstellbare Größenordnungen, eingefangen in wunderbar poetischen Naturspektakeln: Da wippen 1 Million Bäume im Wind und funkeln 1 Milliarde Sterne am Himmel. Umwerfend schön – so wird das Unfassbare für Kinder begreifbar! (vgl. amazon)

 Wimmelbuch

Tierisch was los! Im Zoo (Kindergarten)                            Wimmel-Zähl-Buch (Kindergarten)

Welcher Fisch hat lila Punkte? Siehst du die rosa Stiefel des Flamingos? Wo ist der Picknickkorb des Kängurus? Siehst du eine Giraffe mit Stiefeln? Findest du einen Fisch mit Brille? Welche Katze hat den längsten Schwanz? Die kniffligen Suchaufgaben laden zum genauen Hinschauen, zum Zählen, Vergleichen und Finden ein und auf den lebhaften Wimmelseiten entdecken Kinder jedes Mal neue Details.

%d Bloggern gefällt das: